Trächtigkeit


Trächtigkeit



CALLY'S TRÄCHTIGKEITSKALENDER


16. Dezember 2013
Heute sind wir am 32./33. Trächtigkeitstag angelangt. Cally liebt es, bei jeder Gelegenheit mit uns zu kuscheln - in unserer Familie findet sich aber auch immer jemand, der das liebend gerne auf sich nimmt. Der Appetit ist ständig riesengroß - und man muß schon sehr drauf achten, wieviel man in den Napf füllt, wenn man sich von solch bittenden Hundeaugen fast genötigt fühlt, es doch etwas üppiger ausfallen zu lassen.... Wir nehmen es mit Humor - und Cally ist uns nicht böse, daß die Portionen schon wieder (in ihren Augen) so "winzig" sind! Dafür gibt's dann zwischendrin mal einen Joghurt, Quark, eine Banane etc. - danach ist sie wieder versöhnt.....
Ihr Bäuchlein nimmt langsam zu. Am 10. Dezember habe ich gemessen, da waren es noch zarte 62 cm - heute sind wir bei 66 cm angelangt!
Eine rasante Entwicklung in den letzten Tagen, die sich, wenn alles gut läuft, in den nächsten Wochen fortsetzen wird.

23. Dezember 2013
Babybäuchlein ist auf 73 cm angewachsen! Unglaublich - man kann fast dabei zusehen, wie Cally runder wird und ihre wunderschöne Taille langsam aber sicher verschwindet. Meine gute alte Strickliesel habe ich gesucht und gefunden und stelle verschiedenfarbige Bändchen für unsere Welpen her.
Die Spaziergänge sind noch immer lange und Cally zeigt Ausdauer und Spaß an der Bewegung. Das sollte idealerweise auch noch eine Weile so bleiben...

31. Dezember 2013
Heute sind wir bei einem Babybäuchlein von 83 cm Umfang angelangt. Eine enorme Entwicklung seit dem Ultraschall.
Cally's ausdauernder Trab beim Spaziergang wird nun öfter mal durch ein gemütliches Schlendern unterbrochen. Man merkt es deutlich, daß es mit ihren Babies im Bauch nun doch etwas beschwerlicher wird. Anouk versteht die Welt nicht mehr....ständig fordert er sie zum Spiel auf, sie läuft mal ein kleines Stück mit - aber dann hat sie schnell keine Lust mehr darauf. Selbst unsere Jungs stellen fest, daß ihr geliebtes Bällchen oder Dummy momentan nicht sooo wahnsinnig interessant sind....
Sie paßt wirklich sehr gut auf sich auf - und ich muß sie nie ausbremsen...
Unser Leben findet in umfangreichem Maße auf dem Boden statt. Da Cally nicht mehr auf "ihren" Sessel kann (der ist wohl nicht mehr so bequem - vor allem, wenn wir zu zweit darauf sitzen/liegen), machen wir es uns eben auf dem Boden bequem.... Sie kommt sofort her und legt sich dazu, das ist für alle Entspannung pur!
Heute war DER Tag, den ich schon seit langem herbei gesehnt habe.... Zum allerersten Mal konnte ich die Bewegungen der Welpen in Cally's Bauch spüren! Ein unglaubliches Gefühl, das sich schwer beschreiben läßt. Es sind noch ganz zarte Bewegungen, aber trotzdem deutlich spürbar! Wie gespannt bin ich darauf, sie bald sehen zu dürfen!

5. Januar 2014



Heute ist der 53. Tag von Cally’s Trächtigkeit. Ihr Bäuchlein wächst munter weiter, heute sind es 88 cm. Die Wurfkiste haben wir aufgebaut, ab und an geht sie auch mal rein, aber so richtig „zu Hause" fühlt sie sich noch nicht. Stattdessen teilt sie lieber ihr Lager mit Anouk – oder eigentlich umgekehrt, Anouk teilt sein Lager mit ihr…. Dieses Foto ist gestern Abend entstanden – ich musste einfach fotografieren, es war zu süß, wie Anouk versucht hat, sich noch dazu zu quetschen (hat geklappt!)

Kaum zu glauben, dass unsere Welpen vielleicht am kommenden Wochenende schon da sein könnten! Ich hoffe doch sehr, dass alles gut gehen wird!

Doch bis dahin verbringen wir viel Zeit damit, Cally’s kugeligen Bauch zu streicheln und zu bewundern, wie aktiv die Kleinen da drin sind. Sie scheint es auch sehr zu genießen – und so erfreuen wir uns der Ruhe, der wir uns momentan noch hingeben dürfen.








9. Januar 2014
Cally’s 57. Trächtigkeitstag….. Wir setzen langsam zum Endspurt an.
Sie mag keine Treppen mehr laufen, die Nächte werden zunehmend unruhiger, weil das Bäuchlein wirklich überall im Weg ist. Sie wird liebevoll „unser Tönnchen" genannt. So langsam wünsche ich ihr, dass es nun bald losgeht und sie ihre Babies auf die Welt bringen kann.
Die „Gebärecke" im Wohnzimmer ist fertig und alles liegt bereit, um die Welpen in Empfang nehmen zu können.
Ihr Bäuchlein ist auf stattliche 91 cm angewachsen – was sie aber nicht daran hindert, ihre täglichen Spaziergänge zu machen. Wir trotten seeehr gemütlich, und der Weg ist relativ kurz aber ich sehe ganz deutlich, dass sie das mag und braucht.
Ihrer Leidenschaft, dem Fressen, darf sie nun verstärkt nachgehen! Da lacht das Retrieverherz! Sie gibt sich ganz dieser Leidenschaft hin – und dann wieder ein genüssliches Schläfchen zu halten – wenn sie mal die richtige Position gefunden hat.
Nur noch ein paar Tage, mein Schatz, dann hast du es geschafft!

10. Januar 2014
Heute sind wir bei Tag 58 angekommen, ihr Bäuchlein hat seit gestern nochmal zwei cm zugelegt...93 cm!
Aber nach wie vor ist alles ruhig..... sehr ruhig - denn heute mittag zieht es Cally zum ersten Mal vor, gemütlich zu Hause im Garten zu liegen, statt spazieren zu gehen. Anouk leistet ihr Gesellschaft und liegt neben ihr.... Die zwei sind wirklich ein super süßes Gespann... Wie er wohl reagieren wird, wenn da mal was in der Wurfkiste drin liegt?




12. Januar 2014
Cally hält die Spannung hoch!
Nach einer sehr langen, unruhigen Nacht mit Hecheln, Wurfhöhlen im Garten buddeln....legte sich Cally heute morgen um 6 Uhr zu unserer Überraschung völlig entspannt in ihre Wurfkiste und schlief! Nochmal etwas Kraft tanken! Danach war sie fröhlich, gut drauf und hatte auch Lust etwas zu fressen. Nun liegt sie wieder auf ihrem Kissen auf der Terrasse und schläft.... Ich lasse mich überraschen, wie der Abend wird!