Archiv 2017


Archiv 2017



15. November 2017

Heute bekam ich ersehnte Post vom DRC!
Ailah‘s Zuchtzulassung ist daaaaa!!!!!
Meine Freude ist riesig! Cally darf nun in ihren züchterischen Ruhestand, denn einen weiteren Wurf werde ich ihr nicht zumuten. Sie hat zwei große Würfe ausgetragen und aufgezogen...diese Leistung ist grandios!
Nun wird Ailah diesen Part übernehmen, und ich hoffe, dass sie genau so instinktsicher ist, wie Cally.
Aaaaber - vorher darf sie ihrer Leidenschaft, dem Apportieren, ausleben. Sie ist total begeistert im Dummy-Training und lernt sehr schnell!
Manchmal bringt sie mich wirklich zum Staunen! Somit wird es wohl noch die ein oder andere Teilnahme an einer Prüfung geben, bevor sich dann Nachwuchs ankündigt.


1. November 2017

Heute ist ein ganz besonderer Tag für uns! Unser B-Wurf feiert seinen ersten Geburtstag!!!
Ich wünsche den 8 Fellnasen alles erdenklich Liebe und ein langes glückliches Retrieverleben!
Ihren Familien möchte ich danken, dass sie diese "goldigen" Schätzchen so sehr lieben und ins Herz geschlossen haben. Ihr alle seid einfach wunderbar!


21. Oktober 2017

Heute stand die Begleithundeprüfung auf dem Programm. Sie fand in Hasselroth statt, der Richter war Joachim Beringer.
Meine süße Ailah zeigte sich in guter Form, war prima aufgelegt - und so konnten wir diesen Tag mit einem „sehr gut", dem 2. Platz und 72 von 80 Punkten abschließen. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Ergebnis. Eigentlich hätte ich damit nicht gerechnet, lief es im Vorfeld nicht immer rund.... hmm....vielleicht ist manchmal weniger wirklich mehr!?
Ich bin mal wieder total glücklich, wenn ich in das strahlende Gesicht von Ailah schaue....
Auch Joachim Beringer bemerkte das und fand, wir sind „ein sehr harmonisches Team"!!
Danke an die Sonderleitung Martina Leidenberger. Es hat viel Spaß gemacht - die „Mitstreiter" waren eine tolle Truppe - und somit war das Ganze eine tolle Veranstaltung.




12. September 2017

Heute waren wir beim Augenarzt, um Ailah untersuchen zu lassen. Auf dem Weg zur Zuchtzulassung ein weiterer Punkt abgehakt!
Nun habe ich es schriftlich..... ihre Augen sind rundum gesund!



18. Juli 2017

Was man im Urlaub so alles macht!......
Während unseres Urlaubes am Tegernsee wurde vom DRC BZG Voralpenland ein Wesenstest und Formwert ausgerichtet, deren Sonderleitung Dorothea Böhmer übernommen hatte...und wenn wir dann schon mal da sind....
15. Juli 2017 ..... Der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns - rechtzeitig zum Wesenstest hörte der Regen auf, und wir konnten unter perfekten Bedingungen diese Prüfung angehen. Die anfängliche Anspannung legte sich, als man die Richterin, Anja Ballwieser, kennenlernte. Sehr sympatisch informierte sie die Anwesenden und Teilnehmer, was auf sie zukommen würde und lief den Parcour mit uns ab, damit sich jeder ein gutes Bild davon machen konnte. Das Gelände des Boxer-Klubs Höhenkirchen war wunderbar dafür geeignet und so konnte es ohne Verzögerung losgehen.
Ailah machte ihre Sache ganz wunderbar, sie meisterte alle Aufgaben, als wären sie ihr tägliches Erleben.... Völlig sicher und neugierig nahm sie alles genauer unter die Lupe --- ein Traum! BESTANDEN stand am Schluss auf unserem Formular mit einer schönen Beurteilung.
Ich war soooo stolz auf meine "Miss Little"....!!!!

Am 18. Juli ging es dann weiter nach Gräfelfing, wo der Formwert mit Fr. Hassenmacher-Feyel stattfand.
Wie von mir erhofft, stand am Ende ein VORZÜGLICH da!

Herz, was willst du mehr?
An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Dorothea Böhmer, es hat wirklich Spass gemacht - und wir kommen gerne wieder zu euch.




17. Juni 2017

Dieser Tag stand unter dem Motto: WE ARE FAMILY!
Ein lang geplantes Wurftreffen mit A und B-Wurf konnte endlich in die Tat umgesetzt werden! 40 Menschen und 21 Hunde bevölkerten unseren Garten, jeder brachte ein bissel "was" mit - das Resultat konnte sich wirklich sehen lassen, kulinarisch waren wir bestens ausgestattet!!!
Nach dem anfänglichen Schnuppern und vielleicht auch erstmal kurze Zeit abwarten....kamen die Hunde auch bestens mit ihren Geschwistern und Besuchern zurecht. Da unser Gelände rundum eingezäunt ist, konnten sich auch die Menschen entspannen und sich Gesprächen mit anderen Welpenbesitzern widmen, ohne ständig auf die Hunde zu achten. Das ganze hatte schon einen sehr familiären Charakter, da sich viele schon vorher "schriftlich"kennengelernt hatten - und jetzt endlich die betreffende Person treffen konnten.....
Auf vielfachen Wunsch wurde das Wurftreffen von Petra Liebich begleitet, die auch für jeden ein persönliches Fotoshooting angeboten hatte. Das Resultat wurde von allen begeistert aufgenommen! An dieser Stelle ganz herzlichen Dank!
Ich habe zu meiner Fotogalerie einige der Fotos von Petra eingestellt bzw einige "gesammelte" hinzugefügt.
Vielen Dank an alle, die diesen Tag mit uns verbracht haben und vor allem, dass ich "meine Babies" wieder sehen konnte. Man wurde schon etwas nachdenklich, wenn man sich überlegt hat, dass der Grossteil der anwesenden Hunde Welpen meiner Cally sind....! 16 Welpen.. alle auf ihre eigene Art anders und doch gleich....
Gefreut habe ich mich sehr über das Feedback der meisten Welpenbesitzer - das zeigt mir einmal mehr wie wichtig die Auswahl derjenigen ist, denen ich meine Welpen anvertraue.
Man lernt immer wieder dazu ....
Ein sehr spannender Tag mit vielen Eindrücken, der bis in die späte Nacht weiterging.... Am Lagerfeuer liessen wir diesen fantastischen Tag ausklingen!
Seit dem hatten wir wieder ein "Mini-Welpentreffen" mit der Hälfte des A-Wurfes....es ist einfach herrlich, dass ihr euch bei mir so wohl fühlt und ihr mir die Möglichkeit gibt, eure Fellnasen mit zu begleiten durch ihr spannendes Retrieverleben!