Archiv 2016


Archiv 2016


22. November 2016

An dieser Stelle ganz lieben Dank für die Unmengen an Anfragen...ich bin wirklich überwältigt!
Manchmal muss man Umwege gehen, damit die Richtigen zusammenfinden...
Nun hat auch unsere vierte Hündin ein wundervolles Zuhause gefunden.
Ich sage gerne, das sind weitere angenehme Nebenwirkungen des Züchtens --- man lernt immer wieder neue richtig liebe Menschen kennen....


16. November 2016

Seit gestern suche ich noch das perfekte Zuhause für eine meiner Hündinnen.
Bitte nur Anfragen von Menschen, die ein liebevolles Zuhause bieten, die nötige Zeit für ein so kleines Wesen aufbringen können und wollen.


13. November 2016

Heute morgen wurde ich aus der Wurfkiste angeschaut!!!
Es ist wieder ein wunderschöner Moment und ein wirklicher Meilenstein in der Entwicklung der kleinen Mäuschen.... Plötzlich hat man das Gefühl, es geht alles viel zu schnell!
Etwa zeitgleich bewegen sich die Welpen im mehr auf ihren vier Beinchen....was natürlich noch seeeehr geübt werden muss - aber es ist unglaublich, welche Entwicklung sie schon hinter sich haben, sie sind doch erst zwei Wochen alt!

Die erste Wurmkur mussten sie schon über sich ergehen lassen, sowie eine lästige Maniküre - über die sich Cally allerdings sicher sehr gefreut hat, die kleinen Krallen beim Säugen waren offensichtlich nicht so schön für sie.
Die Gewichte liegen zwischen 1200 und 1300 Gramm.

Besser könnte es nicht sein....








26. September 2016

Am 25. September 2016 hat unsere Nachzucht-Hündin "Highlands' Dream of Gold Aoife"
genannt Kira zusammen mit ihrem Herrchen Michael die Brauchbarkeitsprüfung für
Jagdhunde beim Bayrischen Jagdverband bestanden.
Michael ist wahnsinning stolz auf seinen "Traumhund" - und ich bin wahnsinnig stolz
auf dieses tolle Gespann.
Das konnte ja nur so ausgehen, Michael!
Allerherzlichste Glückwünsche an euch beide!







19. September 2016

Hier das "Hochzeitsfoto" von Cally und Topas!

Anfang September fuhr ich mit meiner Cally zu Topas in die Schweiz. Alles etwas
hektisch und eine endlos erscheinende Fahrt. Aber dennoch bin ich dann mit einem
guten "Bauchgefühl" wieder nach Hause gefahren.
Cally ist entspannt wie immer und läßt sich gerne von uns verwöhnen.....
Ende September haben wir nun einen Termin in unserer Tierklinik, um durch Ultraschall
feststellen zu lassen, ob die Hochzeitsreise von Erfolg gekrönt und Cally
tragend ist.
Falls dies so sein sollte, erwarten wir unsere Welpen um den 3. November 2016.

 


20. August 2016

Es wird spannend! Cally ist läufig!! Der B-Wurf nimmt nun konkretere Formen an. In den nächsten Wochen treten wir unsere Reise in die Schweiz an. Ich freue mich schon sehr darauf.

Heute, am 3. August feiern wir mit Cally ihren6. Geburtstag!!!!


Liebste Cally, du bist mein Seelenhund, mein Fels in der Brandung, du bringst mich zum Lachen, du bist da, wenn ich Trost brauche. Deine sanfte Art begeistert jeden, der dich kennt.

Du bist mein "Kuscheltier", wenn ich nicht gut schlafen kann, du bist mein Wecker am Morgen.

Deinen Welpen warst du eine wundervolle, instinktsichere Mama, ich bin wahnsinnig stolz auf dich!

Ich bin so froh, dass es dich gibt und ich dich durch dein Retrieverleben begleiten darf .... vielen lieben Dank an Dich, Petra Dürr, dass du mir diese wundervolle Hündin anvertraut hast!








24. Juli 2016


Letztes Wochenende war es dann soweit....wir machten uns auf den Weg in die Schweiz, um Topas und Frauchen zu besuchen.


Cally fühlte sich offensichtlich sofort wie zu Hause --- und fügte sich sofort in dieses, ihr doch total fremde, Rudel ein..... Ohne Stress und Gekeife ging das vor sich und ich dachte mir noch, das ist der Grund, warum ich diese Rasse so sehr liebe!...warum ich Cally so lieb habe... Sie ist immer total offen, unerschrocken und kommt wirklich mit jeder Situation klar.

Sechs super sozialisierte Hunde .... Herrliche Bespiele, wie das Wesen eines guten Golden Retrievers sein sollte. Es machte Spaß, sie beim Kennenlernen zu beobachten.


Hauptaugenmerk meinerseits war natürlich Topas. Und tatsächlich stellte sich alles, was mir im Vorfeld über ihn erzählt wurde, als absolut richtig heraus.

Über die Optik muß ich an dieser Stelle gar nicht reden. Aber Topas ist ein Rüde, dessen Charme man sich unmöglich entziehen kann! Genau wie Cally, ist er sehr offen, zutraulich und strahlt Gelassenheit und Souveränität aus. Sehr angenehm fand ich, daß er die Aufmerksamkeit nie einforderte und sich auch damit zufrieden gab, einfach nur dabei zu sein.


Ich bin total glücklich über diese geplante Verpaarung und hoffe sehr, daß das wunderschöne Wesen dieser beiden sich in ihren Welpen wiederfinden wird.


Nun warten wir und harren der Dinge, die da kommen mögen....ich freue mich,


Vielen Dank an Janine Brüngger für diesen wunderschönen Nachmittag und den Einblick in dein tolles Rudel,

Wir haben uns bei euch richtig wohl gefühlt!




17. Juli 2016


Cally hat ihre vorgeschriebene Augenuntersuchung hinter sich gebracht. Der zuständige Arzt bescheinigte uns, daß alles ok ist. Sie mußte dann noch etwas Blut hergeben, denn sie sollte auch noch auf Ichtyhose getestet werden. Das Ergebnis dieses Gen-Tests wurde mir nun zugesandt - nach dem ist Cally ICT-A frei!

Somit haben wir alle ausstehenden gesundheitlichen Untersuchungen hinter uns gebracht und können völlig entspannt darauf warten, daß Cally läufig wird.



26. Juni 2016

 


Ich freue mich sehr, dass die Wurfplanung für Herbst/Winter 2016 abgeschlossen ist und der Deckrüde nun feststeht.


Es wird TOPAS "Rossmix After Rain Comes Sunshine" sein. Er steht in der Schweiz im Zwinger "Jewelhope" von Janine Brüngger. Topas ist ein wunderschöner Rüde, der sich mit mehreren Titeln schmücken darf und auch seine Wesensrichterin von seinen Retriever-Qualitäten überzeugt hat.






 


Er ist ein Golden, der vom Typ und Wesen ganz toll zu meiner Cally passt und sie ergänzt.

Ich habe es mir vorgenommen, den Deckrüden meiner Hündin in jedem Fall vorher kennenzulernen - deshalb werden wir in Kürze Topas und Frauchen besuchen. Auf diesen Besuch freue ich mich wirklich sehr - und werde natürlich zu gegebener Zeit darüber berichten.